7.1.13

ZURÜCK IM NEUEN JAHR

Photos by MATIMUK

Fünfzehn und ein Tag(e) Berge, Schnee, liebe Menschen. Frei sein. Einsam, zweisam, gemeinsam. Nass grau. Weiss glänzend. Leise tönend. Friedlich turbulent. Ursprünglich köstlich. Bodenständig fein. Zu kurz - wie immer. Unsagbar schön - wie immer. Für immer - die Alpen. Erreichbarkeit adieu. Keine Minute an hier, die Stadt gedacht. Gedanken und Herzen irgendwo da draussen im felsigen Weiss.

Der ganz grosse Weihnachtsschnee blieb leider aus. Der Neujahrsschnee hatte auch noch nicht so recht Lust. Hoch oben wurde dennoch der ein oder andere pulvrige Hang gefunden, genossen. Sonst blieb der Lift und ein bisschen Hüpferei. Frische Luft, rote Backen, klarer Kopf, blaue Zehen, ebensolche Flecken, kalte Nasen, Wintersprossen, Zufriedenheit, Freudenbäuche, Demut. Der Winter hat erst begonnen. Nun werden Sehnsüchte gestillt bis weit in den April hinein (ist Frau Holle gnädig Mai und ein bisschen Juni inklusive). Die freien Tage gehören den Bergen, dem Schnee, der Natur, uns.

Für Euch (und uns) wünschen wir uns ein wunderbares Zweinulleinsdrei. Friedlich fröhlich soll es sein, wenige Sorgen soll es Euch bringen, dafür umso mehr Gesundheit und Geniesserei, den ein oder anderen Traum soll es Euch erfüllen (aber niemals alle), Glücksmomente soll es für Euch bereit halten, ebenso unerwartete Freuden und Euren Blick für die kleinen schüchternen Dinge, die einen so froh machen können soll es verfeinern. Eine wirklich echte Schneeflocke, warm aufsteigender Dampf von Kaffee, Regentropfen die langsam bedacht entrinnen, das Ziehen in der Nase beim Entfachen des Ofenfeuers, welches am Morgen die zapfige Stube mit sanfter Wärme erfüllt, eine morgendliche Faltenlandschaft, eine störrische Haarsträhne (die eigene oder die des anderen), die Ruhe am Morgen, die blaue Stunde am Abend, der Duft des Winters (des frühen Jahres, des Sommers, der goldenen Zeit), das Pfeifen des Windes im Ofenrohr, Holzglanz, ein Sonnenstrahl der Grau durchbricht … - ach Ihr wisst schon. Wir sind gespannt auf Euch und uns. Ein charmant feines Jahr für alle!

Und unsere alten Worte bleiben auch im neuen Jahr:   H A B T   E S   G U T !
_____
ma+ti

Kommentare:

  1. Dir ebenfalls ein charmant feines Jahr! Ich freue mich auch im neuen Jahr auf deine wunderbaren Worte & Bilder. Isabell

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die guten Wünsche. Seid auch im neuen Jahr so frei und wild und wunderbar und berührt mich mit Worten und Bildern, das wünsch ich mir.
    Ein Herzhupfermoment ist Eure Triologie aus Berg- und Bettlandschaft und einer Rakete darüber noch dazu.
    Und auch die Aufstiegsspur mit Feuerschweif unter dem Sternenzelt ist... hach.
    In Euren Bildern, da mag ich versinken. Danke dafür.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh katja
      so schön deine worte - grosses danke
      du sprichst uns aus der seele - wild und frei
      so wild und frei sind wir leider nicht mehr immer
      aber es passt so gut zu uns
      ein ziel für 2013 soll jedoch ein bisschen mehr freiheit wieder sein

      Löschen
  3. Willkommen im neuen Jahr! Ich freue mich und bin gespannt auf noch mehr poetische Schönheiten aus dem Land der Matimuks! Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 'poetische schönheiten' gefällt uns gut - danke :)

      Löschen
  4. Liebe Ti und lieber Ma,
    wie schön, dass ihr wieder hier seid.
    Euch ein wunderbares 2013!

    AntwortenLöschen
  5. Alles Liebe für das neue Jahr - ich freue mich sehr, noch viele Eurer tollen Bilder sehen und von Euch lesen zu können!

    AntwortenLöschen
  6. Willkommen zurück und ein tolles Zweitausenddreizehn!

    AntwortenLöschen
  7. die bilder passen wieder
    und man hört den neuen schwung
    viel kraft wünsch ich euch im
    20 13

    liebst und herzlichst
    ___

    alm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke du liebe
      der schwung schwingt sich gerade nur schon wieder aus :)

      Löschen
    2. ach
      so geht es hier leider auch
      zu viel zu tun zu lernen

      und alles ohne weiß

      ...

      Löschen
  8. beste bilder für ein frisches neues jahr!

    auf dich, auf euch, auf uns!

    und willkommen zurück.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ti.

    Vielen Dank für Deine lieben Wünsche.
    Die Bilder, die ihr mitgebracht habt, sind überwältigend schön. Wie nicht von dieser Welt. Ganz wunderbar.
    Euch natürlich auch einen tollen Start ins frische Jahr.

    Liebste Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  10. Oh ein gutes neues Jahr! Und auch ich hoffe darauf, dass Frau Holle nochmal ordentlich Gas gibt!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tine, welch schöner Ort, welch schöne Worte.
    Schickst Du mir Deine Adresse? Dann schicke ich Dir das Buch.

    Hab es gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was für ein schönes nachweihnachtsgeschenk - ich danke dir so!

      Löschen
  12. Liebe ti, Dir/Euch ein ganz wunderbares 2013. Ich freue mich schon auf auf viele schöne, neue Posts von den matimuks. Liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
  13. all das wünsche ich euch auch. genauso und nicht anders! xxxfromberlin

    AntwortenLöschen
  14. Und ihr, habt es auch gut! Schön, wieder hier zu lesen!

    AntwortenLöschen
  15. euch ein fabelhaftes jahr. und wie immer: wunderbare bildwelten, fein getroffen. herzlich, daniela

    AntwortenLöschen
  16. Wunderbare Bilder. Ein feines neues Jahr für dich! Herzlichst, JUlia

    AntwortenLöschen
  17. ach ihr! so schöne bilder, worte und wünsche habt ihr mitgebracht. ich mag euch so. genau so!

    AntwortenLöschen
  18. was für bilder. und worte, ach, ach. ich wünsch euch ein wunderbares jahr. (und freu mich immer noch so sehr, dass ich euch entdeckt habe).

    AntwortenLöschen
  19. was für ein schöner start ins neue jahr. ich mag das foto des verschneiten gebirges im bett...

    AntwortenLöschen

Merci.