28.5.14

VOR UND ZURÜCK GELISTET



































Auch wenn es Mitten in der Woche ist oder vielleicht gerade deswegen, weil es egal ist und gerade einfach nur passt, gibt es seit lagem einmal wieder ein Ge-Liste.

Gesehen   Eine schöne Frau.
Gehört   M hat seinen I-Pod im Auto vergessen und plötzlich lief da Statued von Adem - hin und weg. 
Gelesen   Hardcore Architektur 1+2 - die besten Ausgaben seit langem.
Getan   Einen neuen Wettbewerb begonnen - schau´n mer mal.
Gegessen   Schön verpacktes Knäckebrot.
Getrunken   Drei Espresso (oder heisst es hier jetzt Espressi?) im Café Kosmos - I miss you.
Gefreut   Darüber, dass wir sechs Wochen eher als geplant unser neues Heim beziehen können.
Geärgert   Über das - nicht vorhandene - Verständnis der Deutschen für Architektur.
Gelacht   Über die fleissigen Ameisen.
Gewünscht   Dass der Nachmittag mit ihr länger gedauert hätte.
Gekauft   Einen Bertoïa bei Cécile - endlich, lange dafür gespart.
Geklickt   Einen guten Freund - gefällt mir aber gar nicht, der Artikel.

Getrauert   Um einen ganz Grossen, der viel zu früh gegangen ist und ohne den ich nicht die wäre, die ich heute bin.

In diesem Sinne, geniesst das (lange) Wochenende und freut Euch am Leben!





Wort T, Bild FV

Kommentare:

  1. du durftest schönes knäckebrot essen?!
    ich MUSS endlich wieder in die herzerlhauptstadt!

    beim hochwasser entrümpeln letztes jahr
    hab ich eine bank entdeckt
    die sieht deinem stuhl sehr ähnlich
    ein klassiker ist sie aber eher nicht:)

    aua und trotzdem lebensfreude!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. deine bank klingt spannend
      wenn du sie loswerden möchtest
      wir brauchen noch was für unsere terrasse : )

      Löschen
    2. sie bleibt schön da:)
      und vielleicht zieht sie demnächst von draußen nach drinnen...

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe indre
      mein geärgert hat nicht im geringsten mit dem etwas zu tun was du anscheinend vermutest
      es geht hier um ein viel ursprünglicheres - ganz anderes - problem
      welches hier zu erörtern den rahmen sprengen würde

      Löschen
  3. Danke.
    Und auf ganz bald.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe zu danken

      und viel spass mit pep ; )
      bin gespannt wie er dir gefällt

      unbedingt auf ein ganz bald

      Löschen

Merci.