4.12.12

GOLD PAPER TALK

Photo by MATIMUK

>Die Affinität zum Schreiben, Lesen und das Interesse an Geschriebenem und Gelesenem. Die Freude an der Ästhetik rund ums Papier. All dies soll Thema meines Blogs werden. Ich möchte wissen, was, wie, warum, wo Menschen lesen. Ich möchte Geschichten über eine Lieblingspostkarte oder einen archivierten Brief finden. Eine Handschrift sehen. Ich glaube, dass gerade Blogger, die sich offensichtlich großzügig durch Bildschirmkost ernähren, einen ebenso inspirativen Bezug zu Print-Magazinen pflegen, wie zu Onlineangeboten. Eine Idee, die ich auf meinem Blog verwirklichen möchte sind die Interviews mit Menschen aus kreativen Bereichen, deren virtueller Auftritt mir gefällt oder die zufällig mein Leben kreuzen und spannend sind.< 
(Marleen Oldenburg)

Vor kurzem erhielten wir eine Nachricht von Marleen Oldenburg - der Initiatorin  von Gold Paper Talk - mit der Bitte um ein kleines Interview rund um das Thema Papier, Lesen und Schreiben. Da Papier für uns sehr wertvoll ist und das Konzept von Gold Paper Talk  interessant klingt sagten wir spontan ja. Leider mussten wir Marleen auf das neue Jahr vertrösten, da bei uns derzeit akute Zeitnot herrscht. Dennoch wollten wir ihr junges Projekt schon einmal vorstellen und Euch ein wenig neugierig machen. Marleens lesenswerte Premiere gibt es übrigens hier mit Julie.

Kommentare:

  1. schon der titel lässt schönstes erhoffen :)!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Link zum Blog. Eine tolle Idee. Buchstabenrettung.

    Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  3. von papier kann ich ja nicht genug bekommen. da schlägt das wortherz in mir. sehr laut! ich freue mich auf euch :)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den Link! Bin auch ein großer Papier-Fan, was man auch an den wachsenden Stapeln, Haufen und Bergen sieht, die sich hier ausbreiten.
    In Vorfreude auf mehr, Wiebke

    AntwortenLöschen
  5. Freu mich auf euer Interview!

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt ganz wunderbar! Ich freue mich auf euer Interview und über dieses feine Projekt. Danke!

    AntwortenLöschen
  7. da bin ich ja schon ganz gespannt:)

    AntwortenLöschen
  8. das kann ich kaum erwarten...

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für den Link. Tolle Sache! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Merci.